Auftrag erledigt – warum Päckchen zurückgeben funktioniert

Um den ganzen Artikel als PDF zu lesen, bitte hier klicken: Auftrag erledigt

 

Der O-Effekt: Wie wir „Päckchen“, die uns zu schwer werden, zurückgeben können – sogar über Generationen hinweg. Ein Erklärungsmodell.

 

Von Andrea Friedrich und Markus Röder

 

Im Miteinander zwischen Menschen bauen sich Ungleichgewichte auf, die teilweise über den Tod hinausgehen und von den nachfolgenden Generationen getragen werden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es möglich ist, diese transgenerationalen Konflikte zu beenden. Wir wissen aus Coaching und Aufstellungsarbeit, dass es funktioniert, „Päckchen“, die uns in der Entwicklung behindern, bei aller Wertschätzung auch an heute nicht mehr Lebende zurückzugeben. Danach erleben wir es oft, dass es Klienten mit ihren Themen deutlich besser geht und dass sie sich selbst gesünder und wohler fühlen. Auf der Suche danach, wie das möglich ist, sind wir auf verschiedene Funktionen des Denkens gestoßen. Einer davon ist der Ovsiankina-Effekt1, kurz O-Effekt.