Online: Führen auf Distanz

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Daten – 18.01.2022
10:30 – 12:00


Mit Corona hat sich Führung an vielen Stellen verändert. Omikron und was ggf. danach kommt lässt uns vermuten, dass Führen auf Distanz an vielen Stellen noch relevant bleibt.

Mitarbeitende sind im Homeoffice, andere vor Ort und wieder andere haben ein Switch-Modell und sich hybrid eingerichtet.
Alle haben eines gemeinsam: von denen Dingen, die gute Führung ausmachen, braucht es jetzt und wahrscheinlich auch in Zukunft noch mehr.

Worauf Führungskräfte ein Augenmerk legen sollten und welche Tipps es aus funktionierender Fern-Führung gibt, bekommen Sie hier kompakt und kurzweilig.

U.a. anhand des „Salutogenen Modells“ (Lehre von der Gesundheit) gehen wir konkret darauf ein wie Kommunikation in virtuellen Teams gut gelingt und wie man auf Distanz ein einheitliches Verständnis von Zielen und Aufgaben erreicht. Außerdem erfahren Sie, warum SMART nicht ausreicht und wir SMARTI brauchen.

 

Zeitdauer:        90 Minuten (10.30-12.00)
Investition:      79€ p.P zuzügl. MwSt. (94,01€)

Ort:                             online (zoom)
Teilnehmer:                 max. 50
Voraussetzungen:        keine
Termin:                       18. Januar 2022

 

Für Fragen bitte hier klicken!

Die Workshopleitung: Dr. Andrea Friedrich

Ich arbeite seit über 14 Jahren mit Unternehmen, um das Thema Gesundheit durch effiziente Kommunikation, Führunsgkräftetraining und Team-Workshops noch mehr zu steigern. Ich bin seit 2011 nach einer dreijähirgen Ausbildung Master-Coach sowie Certified-Business-Coach und  international zertifizierte Mediatorin.

 

 

  • Klicke hier für Teilnehmerstimmen

    „Andrea hat mir mit dem Werte-basierten Kommunikations-Ansatz eine wirksame Baustein-Erweiterung für meinen Vertriebs-Werkzeugkasten an die Hand gegeben.
    Dieser neue, andere Blickwinkel hilft mit einer effizienten, zielgerichteten Kommunikation bei dem Ansprechpartner konkretes Interesse über den vermittelten Mehrwert zu erzeugen.“

    M. Lohmeier,
    Bereichsleiter Vertrieb, xax managing data & information GmbH

    „Ich habe schon mehrere Telefontrainings gemacht. Deshalb fiel mir sehr schnell der Unterschied auf, es geht nicht nur darum einen guten Pitch zu erarbeiten… Sondern einen Pitch der mit meinen individuellen Werten im Einklang ist. Mir wurde schnell bewusst wie wertvoll das ist, wenn man Telefonakquise betreibt und hat dabei ein schlechtes Bauchgefühl- dann stimmt irgend etwas mit den eigenen Werte im Verhältnis zum Produkt nicht. Ein solches Hindernis gehört nach dem Training mit Frau Dr. Friedrich der Vergangenheit an, denn das Telefonieren fällt einem leicht.“

    M. Grabow,
    Manager Business Consulting, Lizardis GmbH

    „Wir arbeiteten über zwei Jahren mit Frau Dr. Friedrich im Bereich Telemarketing zusammen. In kurzer Zeit hat sie es systematisch geschafft, valide Ansprechpartner zu den Themen Planung, Forecast und Budgetierung zu qualifizieren. Wir schätzen die Kontakte und Termine, die durch ihre Arbeit erzielt wurden. Diese Informationen haben wir u.a. genutzt, um passendes Marketingmaterial zu erstellen. Wir schätzen Frau Dr. Friedrich darüber hinaus als hochprofessionellen Kommunikationspartner und profitieren von Ihrer langjährigen Erfahrungen in der Software-Branche inklusive des Wissens um vertriebliche Struktur und Abläufe. Wir hoffen, dass wir auch zukünftig Projekte mit ihr planen können.“

    C. Kluge, Manager Application Sales Development, ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: