Online: Führen auf Distanz

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Daten - 18.01.2022
10:30 - 12:00


Mit Corona hat sich Führung an vielen Stellen verändert. Omikron und was ggf. danach kommt lässt uns vermuten, dass Führen auf Distanz an vielen Stellen noch relevant bleibt.

Mitarbeitende sind im Homeoffice, andere vor Ort und wieder andere haben ein Switch-Modell und sich hybrid eingerichtet.
Alle haben eines gemeinsam: von denen Dingen, die gute Führung ausmachen, braucht es jetzt und wahrscheinlich auch in Zukunft noch mehr.

Worauf Führungskräfte ein Augenmerk legen sollten und welche Tipps es aus funktionierender Fern-Führung gibt, bekommen Sie hier kompakt und kurzweilig.

U.a. anhand des „Salutogenen Modells“ (Lehre von der Gesundheit) gehen wir konkret darauf ein wie Kommunikation in virtuellen Teams gut gelingt und wie man auf Distanz ein einheitliches Verständnis von Zielen und Aufgaben erreicht. Außerdem erfahren Sie, warum SMART nicht ausreicht und wir SMARTI brauchen.

 

Zeitdauer:        90 Minuten (10.30-12.00)
Investition:      79€ p.P zuzügl. MwSt. (94,01€)

Ort:                             online (zoom)
Teilnehmer:                 max. 50
Voraussetzungen:        keine
Termin:                       18. Januar 2022

 

Für Fragen bitte hier klicken!

Die Workshopleitung: Dr. Andrea Friedrich

Ich arbeite seit über 14 Jahren mit Unternehmen, um das Thema Gesundheit durch effiziente Kommunikation, Führunsgkräftetraining und Team-Workshops noch mehr zu steigern. Ich bin seit 2011 nach einer dreijähirgen Ausbildung Master-Coach sowie Certified-Business-Coach und  international zertifizierte Mediatorin.

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.