Verbesserung der Konversionsrate in der Pipline-Telefonie im B2B

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Daten - 05.06.2020
9:00 - 10:30


Hier ist das Webinar für deine verbesserte Konversionsrate deiner Pipeline-Telefonie im B2B damit du zukünftig eine noch bessere Selbstkontrolle deiner Telefonie hast und sehen kannst, an welchen Stellen du noch aktiver sein könntest.

 

Verbesserte Konversionsrate deiner Pipline-Telefonie B2B

Ich verstehe unter einer Konversionsrate den Anteil von Ansprechpartnern aus der gesamten Pipline, die ich aus der kalten Akquise in die nächste (qualifizierte!) Stufe des Vertriebsprozesses übergeben kann und eine echte und valide Win-Win-Situation in der Zusammenarbeit erkenne. Also nix „nur Kaffetrink-Termin“. Von den meisten Menschen aus dem Vertrieb(sinnendienst), mit denen ich zu dieser Thematik spreche, bekomme ich auf die Frage „Wie ist deine Konversionsrate?“ wahlweise zwei der folgenden Antworten: „Konver… was?“  oder „Weiß ich nicht„. Wenn dir das auch so geht, bist du also in sehr guter Gesellschaft. Meine Konversionsrate liegt übrigens (als Orientierung) im Durschschnitt über ALLE in 10 Jahren telefonierten Projekte bei 9,6%. Davon sind (aus meiner eigenen Lead-Recherche) 82% dem C-Level zuzuordnen.

Solange die Umsätze stimmen und der Chef/ die Chefin zufrieden ist, ist das i.d.R. auch kein Thema. Blöd wird es an der Stelle, wenn man so ganz verloren ist, wo man denn bei einem potenziellen Missstand anfangen kann, diesen aufzulösen… Die Leistung eines Akquisiteurs liegt nämlich nicht nur in der Generierung von weiterführenden Terminen sondern auch in der Kontaktpflege, der Sammlung von Infos, der Zahl der Anwahlversuche sowie erreichter Entscheider, geschriebener Mails etc. pp. Aus dieser Erhebung kannst du für den persönlichen Gebrauch und für deine Selbstkontrolle (ich hasse Micromonitoring) herausfinden, ob deine Konversionsrate noch „gut“ ist und an welcher Stelle genau du gegensteuern könntest.

Nutzen & Mehrwert

  • deine Konversionsrate kennen (-lernen)
  • Parameter der Konversionsrate & wann ist meine Telefonie „gut“?
  • Selbstkontrolle der Telefonie und das operative Template dafür
  • Ausflug in die effiziente Leadgenerierung

Am 05. Juni (9.00-10.30 Uhr) für 39€ inkl. MwSt/Person. Wenn du dich hierfür anmelden möchtest, einfach ganz nach unten scrollen) oder zur Buchung aller drei Teile statt 217€ für 199€: Buchung der Serie 1. Akquisition 2. wertschätzende Qualifizierung 3. Konversionsrate deiner Pipe-Telefonie (bitte hier klicken).

 

Zitat:

„Mit ihrer wertschätzenden und einfühlsamen Art schafft Andrea es, ein Schulungserlebnis in gelöster Atmosphäre mit vielen „Aha-Effekten“ zu zaubern. Ihre wertebasierte Kommunikation ist dabei nicht nur graue Theorie, sondern gelebte Praxis. Wer starre, vorgegebene Sätze sucht, ist hier falsch. Wer aber herausfinden möchte, wie er mit seiner eigenen Persönlichkeit wertschätzend und mit Freude neue Kunden anspricht, wird nicht enttäuscht werden!“

Kathleen Moritz, Vertrieb, xax managing data & information GmbH

 

Deine Workshopleitung: Dr. Andrea Friedrich

Ich habe über zehn Jahre Erfahrung in der Kaltakquisition mit über 6000 Stunden reiner Telefoniezeit als Freelancer mit erfolgsabhängiger Provision. Ein Schwerpunkt ist die IT- und Softwarewelt inklusive der dazugehörigen Dienstleistunngsbranche. Der wertebasierte Pitch funktioniert allerdings grundsätzlich branchenübergreifend.

In meiner Kundenliste stehen u.a. Firmen wie Oracle und SAP sowie natürlich auch kleinere Firmen mit 300 oder 80 Mitarbeitern als auch Solo-Unternehmer. EIN Mensch an einem Ende des Telefons macht den Unterschied. Ich zeige dir, wie du das sein kannst. Der wertebasierte Pitch, die Bestimmung der Konversionsrate und die wertschätzende Qualifizierung sind jahrelang erprobt und verbessert. Du bekommst die aktuelle Quintessenz mit allen Tipps, die ich nach zehn Jahren für dich habe.

 

Termin: 05. Juni 2020 ( 9.00-10.30 Uhr)

Ort: online über zoom

Teilnehmerzahl: maximal 12

Investition: 39 € /Person inkl. MwSt.

 

Zeitablauf:

9.00 Uhr Einwählen mit Heißgetränk
Themenbehandlung
10.30 Uhr Ende

 

Ich lade dich auch zu den beiden anderen Teilen der dreiteiligen Serie ein: Wertebasierten Akquisition von potenziellen Neukunden im B2B am 25. Mai (hier klicken) und AQAP – as qualified as possible für eine verbesserte Qualifizierung im B2B am 29. Mai (hier klicken). Wenn du alle drei Teile statt für 217€ für 199€ haben möchtest, klicke bitte hier.

 

Fragen? Hier kannst du klicken, wenn du eine Frage hast

 

WICHTIG! Es gibt eine Ergänzung zu den AGB bezüglich der Stornofristen. Anmeldeschluss ist der 04. Juni 2020, 12 Uhr

Buchungen

Du bekommst zeitnah eine Bestätigung, dass du auf der Teilnehmenden-Liste stehst. Deine Buchung hier ist verbindlich.

€39,00